Karneval Las Palmas 2024
Nachrichten

Karneval Las Palmas 2024

Karneval Las Palmas 2024 5 / 5 ( 10 votes )

Karneval Las Palmas 2024

Ein Meer aus Musik und Farbenpracht

In Las Palmas de Gran Canaria erlebt der Karneval eine Explosion der Lebensfreude. Die Stadt verwandelt sich in eine Bühne voller Farben, Musik und Tanz. Besucher in schillernden Kostümen füllen die Straßen, begleitet von den Klängen südamerikanischer Rhythmen. Besonders die “Bomba” von König África und der Merengue von Olga Tañón heben die Stimmung. Unter der warmen Sonne Gran Canarias entfalten sich die Choreografien in voller Pracht, ziehen Familien, Freunde und Tanzbegeisterte in ihren Bann.

Beginn eines ausgelassenen Tages auf der Insel

Der Karnevalstag beginnt früh, markiert durch einen farbenfrohen Kinderumzug. Dieser läutet eine Serie weiterer Veranstaltungen ein, die den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Die Plätze und Bühnen der Stadt, allen voran der Platz Ingeniero Manuel Becerra und die Bühne Belén María, verwandeln sich in Zentren des Festes. Hier versammelt sich ein bunt gemischtes Publikum, bereit, den Rhythmen und Melodien zu folgen, die die Luft erfüllen.

Musikalische Vielfalt zieht Besucher an

Die musikalische Bandbreite des Karnevals ist beeindruckend. La Trova eröffnet den Reigen der Auftritte, gefolgt von DJ Ulises Acosta und Los Salvapantallas, die die Menge mit ihren Rhythmen begeistern. Ein besonderer Höhepunkt ist der Auftritt von König África am Nachmittag. Mit Hits wie “Paquito el Chocolatero” und “Salta” bringt er die Zuschauer zum Tanzen. Die Hommage an Celia Cruz, gekrönt von einer improvisierten Version von “La vida es un Carnaval”, verleiht dem Tag eine besondere Note.

Grenzen der Kapazität mehrmals erreicht

Die Hauptbühne stößt schnell an ihre Kapazitätsgrenzen. Viele Besucher weichen daher auf andere Plätze aus, um den Darbietungen über Bildschirme zu folgen. Der Platz der Enten wird zu einem beliebten alternativen Treffpunkt. Trotz der räumlichen Trennung bleibt die Stimmung ausgelassen, die Musik verbindet alle Anwesenden. Am Abend begeistert Olga Tañón mit ihrem Auftritt, der die Vielfalt und Inklusivität des Karnevals unterstreicht.

Ein zweiter Schauplatz für junge Besucher

Neben der Hauptbühne gibt es Angebote, die gezielt ein jüngeres Publikum ansprechen. Künstler wie Beélee und Maikel Delacalle sorgen für frische Impulse und moderne Sounds. Die Präsenz unterschiedlichster musikalischer Stile zeigt die Offenheit des Festes. Jeder findet hier seinen Platz, unabhängig von musikalischen Vorlieben.

Kreativität in Kostümen

Ein Highlight des Karnevals ist die Vielfalt der Kostüme. Andrés Cabral fällt besonders auf mit seinem umweltbewussten Outfit aus recycelten Materialien. Er regt dazu an, Nachhaltigkeit und Kreativität zu verbinden, und schlägt einen Wettbewerb für Kostüme aus recycelten Materialien vor. Dieser Vorschlag unterstreicht die Möglichkeit, auch wichtige Botschaften in die fröhliche Atmosphäre des Karnevals einzubinden.

Traditionelle Kostüme erzählen Geschichten

Einige Besucher wählen traditionelle Kostüme, die an die Geschichte und Kultur Gran Canarias erinnern. Sie tragen die Arbeitskleidung ihrer Vorfahren und zollen damit den Generationen vor ihnen Tribut. Diese Verbindung zur Vergangenheit bereichert das Fest um eine zusätzliche, tiefere Ebene der Bedeutung.

Selbstgemachte Kostüme fördern Gemeinschaft

Eine Gruppe von Freunden entscheidet sich für ein gemeinsames Kostümprojekt, inspiriert vom Spiel “Wer ist es?”. Sie investieren Zeit und Kreativität in ihre Outfits, die aus Materialien wie EVA-Schaum und Schaumstoffplatten gefertigt sind. Dieser Prozess des gemeinsamen Schaffens stärkt die Gemeinschaft und macht deutlich, dass der Spaß am Karneval schon lange vor den eigentlichen Feierlichkeiten beginnt.

Ein Fest, das verbindet

Der Karneval in Las Palmas ist mehr als nur eine Party; er ist ein Ausdruck von Lebensfreude, Kreativität und Gemeinschaft. Jedes Jahr zieht er Menschen aus aller Welt an, die gemeinsam feiern, tanzen und unvergessliche Momente teilen. Die Veranstaltung zeigt, wie Musik, Tanz und farbenfrohe Kostüme Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenbringen können. Es ist ein lebendiges Fest, das die Herzen berührt und lange in Erinnerung bleibt.

Textrecht bei infosurtip

Hide picture