Gran Canarias Atemberaubende Aussichtspunkte
Sehenswertes

Gran Canarias Atemberaubende Aussichtspunkte

Gran Canarias Atemberaubende Aussichtspunkte 5 / 5 ( 16 votes )

Gran Canarias Atemberaubende Aussichtspunkte

Entdecken Sie Gran Canarias Atemberaubende Aussichtspunkte

Gran Canaria öffnet täglich die Fenster zu einer Welt voller atemberaubender Landschaften. Mein Blogbeitrag nimmt Sie mit auf eine Reise zu den eindrucksvollsten Aussichtspunkten der Insel, die ich auf meiner jüngsten Entdeckungstour erlebt habe. Folgen Sie mir auf diesem Abenteuer und entdecken Sie die Schönheit Gran Canarias aus einer neuen Perspektive. Ich habe 4 Wochen genutz um all die Plätze zu erkunden.

La Sorrueda – Ein Fenster in die Vergangenheit An meinem ersten Tag stolperte ich über La Sorrueda, einen Ort, der Zeit und Raum zu trotzen scheint. Umgeben von Palmen und einem Stausee, bietet dieser Ort eine Oase der Ruhe, weit weg vom Trubel der modernen Welt.

El Ingenio – Süße Aussichten Weiter ging es nach El Ingenio, bekannt für seine Zuckerrohrfelder. Die grüne Pracht, durchsetzt von den Ruinen alter Mühlen, zeugt von der süßen Vergangenheit der Insel.

Las Tederas – Das Echo der Berge Las Tederas entführte mich in eine Welt, wo die Berge zu flüstern scheinen. Der Blick von hier aus fängt das Zusammenspiel der Gipfel ein, ein Naturschauspiel, das in Erinnerung bleibt.

El Guriete – Zwischen Himmel und Erde El Guriete offenbarte mir eine Sicht, die den Atem raubt. Zwischen Himmel und Erde gelegen, wirkt dieser Punkt wie das Tor zu einem unentdeckten Paradies.

Und noch viel mehr Aussichtspunkte der Insel habe ich besucht

Presa de Los Hornos – Das Wasserwunder Die Presa de Los Hornos überraschte mich mit seinem kontrastreichen Anblick: ein Stausee, der sich perfekt in die trockene Landschaft einfügt. Ein Beweis dafür, dass Wasser in der Wüste Leben bedeutet.

Caldera de los Marteles – Der Krater des Lebens Nicht weit davon entfernt, zog mich die Caldera de los Marteles in ihren Bann. Der Anblick des Kraters, umgeben von üppiger Vegetation, ist ein Zeugnis der Naturkräfte, die diese Insel geformt haben.

La Crucita – Wo die Winde sich treffen Auf La Crucita fühlte ich, wie die Winde aus allen Richtungen zusammenkommen. Dieser Punkt bietet nicht nur eine herrliche Aussicht, sondern auch eine erfrischende Brise, die die Seele belebt.

Roque Bentayga – Das Wahrzeichen der Ureinwohner Beim Anblick des Roque Bentayga wurde mir die tiefe Verbundenheit der Ureinwohner mit dieser Landschaft klar. Dieser majestätische Fels ist nicht nur ein Naturdenkmal, sondern auch ein kulturelles Symbol.

El Mulato – Das farbenfrohe Spektakel El Mulato entpuppte sich als ein Kaleidoskop der Farben. Die vielfältigen Schattierungen der Felsen und der Vegetation schaffen ein lebendiges Bild, das die Vielfalt Gran Canarias widerspiegelt.

La Cruz Grande – Der Kreuzungspunkt der Wege An der Cruz Grande stand ich am Kreuzungspunkt alter Wege. Die Geschichte der Insel scheint sich hier mit der Gegenwart zu vermischen, während der Blick in die Ferne schweift.

Roque Nublo – Das Herz Gran Canarias Beim Anblick des Roque Nublo spürte ich das Herz der Insel schlagen. Dieses monumentale Naturwunder ist ein Symbol für Gran Canaria, ein Anblick, den man einfach gesehen haben muss.

Der nächste Aussichtspunkt ist zugleich höchster Berg der Insel Gran canaria

Pico de los Pozos de la Nieve – Die Spitze der Erinnerung Der Pico de los Pozos de la Nieve führte mich auf die höchsten Gipfel der Insel. Die kalte Luft und die weiße Pracht erinnerten mich daran, dass selbst in der Wärme des Südens der Winter seinen Platz findet.

Bandama – Das grüne Wunder Der Krater von Bandama bot mir ein unerwartetes Grün inmitten der kargen Landschaft. Ein perfekter Ort, um die Vielfalt der Insel zu erleben und zu verstehen.

Pinos de Gáldar – Die Wächter der Insel Die Pinos de Gáldar, majestätische Kiefern, die wie Wächter über die Insel stehen, boten mir Schutz und Schatten. Ihre Anwesenheit erzählt von der Stärke und Beständigkeit der Natur.

Degollada Becerra – Der Blick über das Tal Von der Degollada Becerra aus hatte ich einen unvergleichlichen Blick über das Tal. Die Weite des Horizonts und die Tiefe der Täler ließen mich innehalten und die Schönheit der Natur bewundern.

Plaza de San Roque – Das Dorfleben Die Plaza de San Roque gab mir Einblick in das ruhige Dorfleben. Umgeben von historischen Gebäuden, ist dieser Ort ein lebendiges Bild der kulturellen Vielfalt Gran Canarias.

Degollada de las Palomas – Der Pass der Tauben Die Degollada de las Palomas bot mir einen Durchgang zu unbekannten Welten. Der Pass, durch den einst Tauben flogen, erzählt von der Freiheit und der Ungebundenheit der Natur.

Degollada de las Yeguas – Das Tor zum Süden An der Degollada de las Yeguas stand ich am Tor zum Süden der Insel. Der Kontrast zwischen der kargen Landschaft und dem blauen Himmel ist ein atemberaubendes Schauspiel.

Las Pellas – Die verborgene Schönheit

Las Pellas entpuppte sich als ein verborgenes Juwel. Abseits der ausgetretenen Pfade fand ich hier eine unberührte Schönheit, die mich an die Geheimnisse der Insel glauben ließ.

Barranco Las Madres – Das Muttertal Der Barranco Las Madres, das Muttertal, empfing mich mit offenen Armen. Die tiefe Schlucht, gesäumt von üppiger Vegetation, ist ein Symbol für die nährende Kraft der Natur.

Barranco de Azuaje – Die grüne Schlucht Im Barranco de Azuaje entdeckte ich eine grüne Oase inmitten der Trockenheit. Das Rauschen des Wassers und das Flüstern der Blätter schufen eine Atmosphäre des Friedens.

Montaña de Arucas – Der Wächter des Nordens Die Montaña de Arucas, der Wächter des Nordens, bot mir einen Rundumblick über die Insel. Von hier aus konnte ich die Einheit der Landschaften Gran Canarias erkennen und wertschätzen.

Marquesa de Arucas – Das Erbe der Adligen Die Marquesa de Arucas führte mich in die Zeit der Adligen zurück. Die prächtigen Gärten und das historische Erbe zeugen von der Eleganz und dem Reichtum der Vergangenheit.

Las Canteras (Arucas) – Der verborgene Strand Las Canteras in Arucas ist ein verstecktes Paradies für alle, die Ruhe suchen. Der weiße Sand und das klare Wasser sind eine Einladung zum Verweilen und Genießen.

Andén Verde – Die Klippen des Westens Andén Verde, die Klippen des Westens, boten mir einen spektakulären Blick auf das Meer. Die schroffen Felsen und die tosenden Wellen sind ein Beweis für die wilde Schönheit Gran Canarias.

Ja auf Gran Canaria gibt es in der höhe auch wunderbare grüne Punkte wo es sich gut aushalten läst

Inagua – Das grüne Herz Inagua, das grüne Herz der Insel, überraschte mich mit seiner üppigen Vegetation. Dieser Wald ist ein Refugium für die Tierwelt und ein Ort der Ruhe für die Seele.

Playa de La Garita – Das Juwel des Ostens Die Playa de La Garita, das Juwel des Ostens, begrüßte mich mit offenem Herzen. Der feine Sand und das ruhige Meer machen diesen Strand zu einem perfekten Ort für Erholung.

Punta del Castellano – Der Leuchtturm des Südens Punta del Castellano, der Leuchtturm des Südens, leitete mich sicher durch die Nacht. Der Anblick des Leuchtturms gegen den Sternenhimmel ist ein Symbol der Hoffnung und der Führung.

Paseo de Taliarte – Der Weg der Träume Der Paseo de Taliarte führte mich entlang der Küste, ein Weg der Träume. Die sanfte Brise und der weite Blick auf das Meer ließen mich von fernen Ländern träumen.

Playa de Salinetas – Der Schatz des Meeres Die Playa de Salinetas entpuppte sich als ein Schatz des Meeres. Das klare Wasser und die ruhige Umgebung sind eine Einladung, die Geheimnisse unter der Oberfläche zu entdecken.

Playa de Tufia – Das Fenster zur Vergangenheit Abschließend führte mich mein Weg zur Playa de Tufia, einem Fenster zur Vergangenheit. Die archäologischen Funde hier erzählen von den Menschen, die einst diese Küsten bewohnten.

Insel der Kontraste

Gran Canaria ist eine Insel der Kontraste und der Schönheit. Jeder Aussichtspunkt erzählt seine eigene Geschichte und offenbart einen neuen Aspekt dieser wunderbaren Insel. Ich hoffe, dieser Blogbeitrag hat Sie inspiriert, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen und die vielen Facetten Gran Canarias zu erleben.

Textrechte bei InfoSurTip

Hide picture